Vergleichskampf H55/H50/H40

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Anfang April aus einer Idee geboren und von den drei Mannschaftsführen (Fredi, Thomas und Peter v.l.n.r.) zackig umgesetzt.

Am Samstag, 30. April haben 20 Spieler des LUPO fünf Auslagerungsplätze bei Herrn Kail in Harlaching fünf Stunden ausgiebig getestet. Die Anlage liegt sehr schön, die Plätze sind top und der Wirt ist sehr gut. 

Nach einem gemeinsamen Einspielen auf 5 Plätzen (20 Minuten wie vor einem Punktspiel), wurden 18 Einzel gespielt, 40 gegen 50, 40 gegen 55 und 50 gegen 55. Der Modus war verkürzt, hat sich aber sehr bewährt:

  • 1. Satz bis 5, bei 4:4 Tiebreak
  • 2. Satz nur ein normaler Tiebreak
  • Bei 1:1 „Sätzen“ gibt es einen Matschtiebreak

Dies ist gut gelaufen und hat noch genügend Zeit für 5 Doppel gelassen. Geplant war Erster gegen Zweiter und die Dritten unter sich, aber das haben wir spontan geändert und ganz entspannt durchgemischt. Das lag wohl an dem Fässchen Augustiner, welches Hajo gesponsert hat. Hipphipp Hajo!

Dieser Trainingstag wurde auch von unseren Neuzugängen genutzt die neuen Mannschaftskollegen kennen zu lernen. Peter Ertl (links) H50 und Gerold Heugenhauser (rechts) H55.

Das Wetter hat gehalten und wir planen am Samstag, den 07. Mai im Lupo (ab 16-19:00 Uhr) eine weitere zwanglose Doppelrunde. Diese ist offen und unsere Damenmannschaften sind herzlich eingeladen. Meldungen bitte an alfred.stettberger@eso.eu.com. Hat Spaß gemacht Jungs. Danke an alle, die dabei waren. Michi Karbacher, danke für die Mithilfe

Autor: tr/cs

Sparkasse München


Ihr starker Partner in München

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Als Mitglied können Sie mit folgendem Code 25% sparen:

132456789

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!